Zuther Multitouch

für die Firma ZUTHER – einem Spezialisten für Schüttguttechnik aus Niedersachsen mit einer fast 100-Jährigen Unternehmensgeschichte – entwickelten wir eine Multitouch-App für den Messeauftritt auf der Agritechnica 2017 und als begleitendes Werkzeug für den Vertrieb.

Als Tool der Wahl zeigte VENTUZ wieder einmal seine Stärken, Vielseitigkeit und Skalierbarkeit – sowohl am stationären Messe-Rechner mit 60 Zoll Touch-Monitor, als auch auf dem kleinen Surface-Laptop mit berührungsempfindlichen Bildschirm.

Dreidimensional und interaktiv erfahrbar bildeten wir das gesamte Produktportfolio der Firma Zuther am Beispiel einer frei dreh- und skalierbaren Siloanlage ab und mehrere, miteinander verknüpfte Informationsebenen sorgten dafür, das keine Fragen offen blieben.

Multitouch Videowall

Weidmüller – ein Global Player in den Gebieten Maschinenbau, Prozessindustrie, Gerätehersteller, Energiesektor und Verkehrstechnik – benötigte für eine Messe und für die interne Verwendung einen smarten Videoplayer. Schnell und performant sollte der Zugriff auf eine ganze Bibliothek eigener Videos erfolgen. Funktionieren musste das Ganze auf einem sogenannten NUC (ein Mini-Computer den man direkt an einen Fernseher anbringen kann). Die verfügbare Performance für simultane FullHD Streams hielt sich also in Grenzen.

Kein Problem für uns und auch nicht für Ventuz – unserem Tool der Wahl wenn es um ganz individuelle Real-time-Grafiklösungen geht. 
In kürzester Zeit setzten wir eine Bedienoberfläche auf, die einfach zu verstehen ist und performant läuft. Der Kunde ist mit unserer Lösung in der Lage, sechzehn FullHD Videos simultan in einem Grid anzuzeigen und auf Wunsch in Vollbild darzustellen. Selbstverständlich konnte Weidmüller die Inhalte selbst pflegen und auch eine zweisprachige Umsetzung wurde von uns integriert.

Ein Hoch auf Ventuz!
Ein Hoch auf uns!
Und viel Freude an Weidmüller mit ihrem kleinen Video-Helferlein.

Awards, Awards, Awards

Mittlerweile im sechsten Jahr betreuen wir diverse Preisverleihungen mit der Echtzeit-Visualisierungssoftware Ventuz.

2016 kamen alle Termine in einem Monat zusammen. Der November war also ein wahrer Awards-Marathon für uns. Vier Preisverleihungen galt es zu designen, zu programmieren und vor Ort zu steuern sowie technisch zu betreuen.

Was auf den Bildern aussieht wie Chaos, ist es vielleicht auch, aber die Jungs von TSE verstehen ihren Job echt gut und sorgen immer dafür, dass unser Bild fehlerfrei auf den Leinwänden landet.

PR Report Awards 2012

Zehn Jahre PR-Report Awards liegen hinter uns! Klingt toll, ist aber halb gelogen.
Wir haben nur die letzten zwei Preisverleihungen gesteuert. Das Haymarket-Team feierte dieses mal aber die 10. Show rund um den begehrten Preis für die PR Branche.

(mehr …)